Kiez mit Charme:
Barbarossaplatz

 

Schöneberg verbindet alles, was Berlin als „Metropole mit Herz“ ausmacht. Hier gibt es Großstadtflair, Kleinstadtromantik, Vielfalt, Individualität, offene Menschen und eine pulsierende Kultur- und Kneipenszene – und ganz viel Grün on Top. Mit dem Neubauprojekt am Barbarossaplatz entsteht ein attraktiver Wohnort.

 
 
 Barbarossa Platz, Berlin. Projektbild und Rechte: Hochtief Projektentwicklung

Barbarossa Platz, Berlin. Projektbild und Rechte: Hochtief Projektentwicklung

 
 
 

Schöneberg ist eine einzigartige Melange aus bürgerlichem Ambiente in gediegenen Wohnvierteln und Multikultur, Geschichte, Moderne, Kiez-Charme und markanter Architektur: Neubauten beleben das Bild des Viertels ebenso wie Gründerzeitvillen mit Stuckfassaden und viele reizvolle Plätze und Parks. Diese attraktive Mischung macht den quirligen Bezirk zwischen Kreuzberg, Tempelhof und Wilmersdorf zur gefragten Wohnadresse in Berlin. Ob Best-Ager, Familie oder Single, Berliner oder Zugereister – in Schöneberg findet jeder seinen Platz. Wer hier wohnt, wird belohnt. Mit urbaner Lebensqualität eines facettenreichen Stadtteils.

Leben Sie auf
In Schöneberg schlendern Sie uber berühmtes Berliner Pflaster. Bis zu den 90ern war das Rathaus Schoneberg Sitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und dort hielt 1963 auch John F. Kennedy seine „Ich bin ein Berliner“-Rede. Tradition hat hier auch das Feiern: Mitte des 19. Jahrhunderts kam ganz Berlin zum Tanzen und Dinieren nach Schöneberg. Und heute ist der Bezirk ein angesagter Kiez, der mit seiner variantenreichen Gastronomie und inspirierenden Kultur- und Clubszene längst aus dem Schatten von Kreuzberg und Wilmersdorf herausgetreten ist.

In Kiez gibt es viele charmante Cafés und Bistros, die zum Verweilen bei Espresso, Milchkaffee, Croissant oder Kuchen einladen. Bummeln macht richtig hungrig: Einkehr in eines der zahlreichen Restaurants oder Szenelokale, die mit einer abwechslungsreichen und schmackhaften Küche aufwarten. Oder man gönnt sich abends ein kuhles Bier in den angesagten Kneipen des Viertels: Schönebergs Nächte sind lang und die Auswahl an interessanten Lokalen sowie Szene- und Musikclubs ist groß, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Wer etwas Besonderes sucht, muss gar nicht erst in die Ferne schweifen: Im Kiez um die Eisenacher-, Akazien-, Grunewald- oder Goltzstraße gibt es zahlreiche ausgefallene Geschäfte, Boutiquen und Buchladen. Liebhaber von Antiquitaten und Handgefertigtem werden in den vielen Möbel- und Trödelgeschaften des Viertels fündig. Am Ende der Goltzstraße liegt der Winterfeldtplatz, dort zieht Berlins größter Wochenmarkt mittwochs und samstags zahlreiche Besucher an.

 

Neben Gemüse, Obst, Käse, Eiern und Blumen bieten die Händler ausgefallene Köstlichkeiten an, so dass ein Marktbesuch immer wieder zum kulinarischen Erlebnis wird. Und wer es glamouröser mag, hat es gar nicht weit zum KaDeWe und Kudamm.

Stadt und Grün
Der Barbarossaplatz passt nach Schöneberg. Genau wie Sie. Denn Sie wollen Großstadtflair, Wohn- und Lebensqualität und das in einem lebendigen
Bezirk mit grünem Umfeld. Mit dem Neubau des Barbarossaplatzes entsteht genau dieser attraktive Wohnstandort, dessen klassisch-moderner Entwurf sich harmonisch in die umliegende Architektur einfügt und die Besonderheiten des Schöneberger Kiezes aufgreift. Die reizvollen Fassaden und hochwertigen Materialien verleihen dem Ensemble einen ansprechenden und markanten Charakter.

Die Gestaltung der Grünanlagen ist ein ebenso wichtiger Bestandteil des formart-Wohnkonzepts: Zwischen der Barbarossa- und Schwäbische Straße realisieren wir einen großen begrünten Innenhof und schaffen außerdem eine Anbindung an den Alice-Salomon-Park. In den gepflegten Hofanlagen treffen sich dann bald Alt und Jung zum Flanieren und Plaudern. Der Vorteil für Eigentümer und Nachbarn liegt auf der Hand: Fenster auf – Durchatmen – Wohlfühlen.

Modern Wohnen im klassischen Kiez
Gesucht und schon gefunden: Lebensqualität in einem Stadtteil mit Esprit. Mit dem Barbarossahof schaffen wir genau das Wohnobjekt, das Ihnen und Ihrer Familie Leben, Arbeiten und Ausgehen inmitten eines der schönsten Stadtteile von Berlin ermöglicht. Insbesondere das Quartier rund um den Barbarossaplatz ist auf Grund seiner idyllischen Lage und des grünen Umfelds sehr beliebt. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, ein attraktives Gastronomie- und Kulturangebot sowie jede Menge Kitas und Spielplätze sind alle gleich um die Ecke. Hier realisieren wir Wohnungen nach Ihrem Geschmack, für jede Lebensphase und Altersgruppe. Attraktive Wohnungsschnitte wenden sich an eine breite, aber auch individuelle Zielgruppe. Dies ist gewollt, denn die Vielfalt der Bewohner passt zum Stadtteil und sorgt für ein entspanntes Miteinander. Typisch Schöneberg!

Für Dewitz, Selzer, Partner, weitere Information: Hochtief Projektentwicklung.